Full Service Solutions

Der Einkauf ist im Umbruch. Viele einzelne Bestellungen bei vielen Lieferanten verursachen hohe Prozesskosten. Wäre es nicht sinnvoller, Materialfelder zusammenzufassen und gebündelt bei nur einem Lieferanten zu bestellen? Eine Plattform, ein Beschaffungsprozess und nur einmal Kosten…

 

Lösung

Gerade im digitalen Umfeld ist uns die Beratung von Mensch zu Mensch wichtig. Sie ist der einfachste Weg, Sie, unseren potentiellen Kunden zu verstehen, und mit Ihnen zusammen eine ganzheitliche Bekleidungslösungfür Ihren Bedarf zu erarbeiten.

UND WAS BRINGT’S?

Es führt nicht nur zu einer geschlossenen Lösung für Ihr Unternehmen als Ganzes, sondern auch zu einer Bündelung von Prozessen. Die Prozesskosten reduzieren sich erheblich. Ganz nebenbei werden Ihre Mitarbeiter im Einkauf auch zeitlich entlastet und können sich anderen Dingen widmen.

Vertikale
Integration

Als Lieferant von Unternehmenskleidung greifen wir auf ein Netzwerk von bewährten und erfahrenen Produzenten zurück. Wir übernehmen die Lagerung und das Handling Ihrer Kleidung, so dass Sie kein eigenes Lager mehr benötigen. Ihre Abrufe erfolgen „on demand“ über eine Plattform, die an Ihr Beschaffungssystem angebunden ist. Damit wird das gesamte Spektrum der Arbeitskleidung aus einer Hand abgedeckt.

Vertikale
Integration

unbegrenzte
Skalierbarkeit

Durch die Übernahme des Warenlagers und der Abwicklung der Versandlogistik entsteht eine unbegrenzte Skalierbarkeit. Die Anzahl der Warenempfänger und der Abladestellen ist nicht limitiert. Die Verfügbarkeit stellen wir durch ein Monitoring und eine Analyse der erfolgten Auslieferungen sicher.

Keine Normierung
der Inhalte

Die Inhalte der Warenplattform definieren wir mit Ihnen zusammen. Dabei fassen wir intern Aufgabenstellungen zusammen, schaffen Synergien und adaptieren so die Bekleidung an Ihr Unternehmen. Dabei beachten wir die individuellen Vorgaben durch Ihre Coroprate Identity ebenso wie den geplanten Einsatzzweck, so dass eine inhaltlich geschlossene Linie entsteht.

Keine Normierung
der Inhalte

Bündelung

Der Abruf des Bedarfs erfolgt durch den Bedarfsträger in Ihrem Unternehmen individuell. Die Bündelung erfolgt im ersten Schritt bei uns und zusätzlich bei unseren Lieferanten, beispielsweise bei der Rohware. Die Skalierungseffekte sind somit auf mehrere Ebenen verteilt. Ein zusätzliches Baukastensystem für wiederkehrende Artikel hilft uns zusätzlich.

Potentiale

Ziel muss es sein, Bestellungen so einfach und günstig wie möglich zu gestalten. Der Bedarf wird zu „Katalogbestellungen“ zusammen gefasst und reduziert dadurch die Anzahl der einzelnen Bestellprozesse erheblich. Um Ihren Einkauf zusätzlich zu entlasten, stellen wir Ihnen alle möglichen Plattformen zur Verfügung, eine EDI Anbindung an Ihr Warenwirtschaftssystem ebenso wie spezifische Webshops mit definierten Inhalten.

Potentiale



Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen